Die Weihnachts-Gurke: Eine amerikanische Tradition?

Die Gurke früher ganz sicher keine Rolle im Sammelsurium der Weihnachtstraditionen gespielt. Seit einiger Zeit, ist ein Brauch populär, über dessen Ursprung viel spekuliert wird. Dabei wird eine Gurke im Weihnachtsbaum versteckt. Wer die als Erster entdeckt, darf auch das erste Geschenk auspacken. Die Deutschen behaupten, die Amerikaner hätten das erfunden. Die Amerikaner wiederum sehen den Ursprung in Deutschland. Angeblich sogar bei der Spreegurke. Wer weiß...

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.